Genießen Sie den Sommer auch in den Wintermonaten!

Im schönen Marbella können Sie den warmen Sommer auch während der Wintermonate genießen.

Aufgrund seiner hervorragenden Lage ist es in Marbella niemals kalt. Auch Regenwetter verzieht sich schnell wieder, während es in den Bergen regnen kann.

Andalusien bietet tolle Möglichkeiten, um sich einen erholsamen Aufenthalt zu schaffen:

  • Im Umkreis von 1-3 Stunden Autofahrt befinden sich viele interessante Orte mit alter Geschichte und großem Potential zur Besichtigung.
  • Direkt vor Marbella zieht sich ein feiner, weißer Sandstrand über viele Kilometer in Richtung Malaga und in Richtung Gibraltar.
  • In den naheliegenden Bergen können tolle Wanderungen unternommen werden.
  • In der Region Marbella befinden sich zahlreiche hochwertige Golfanlagen, die erlebnisreiche Spieltage ermöglichen.
  • Gute und zahlreiche Restaurants für jeden Geldbeutel sind überall zu finden: Nicht nur spanische Spezialitäten, sondern Besonderes aus aller Welt wird an vielen Stellen angeboten.
  • Auch im Winter sind lange Strandtage möglich, aber ohne große Hitze!
  • Für lange Abende an der Strandpromenade oder auf der Terrasse ist im Winter ein Pullover nötig – die Temperaturen sinken aber auch nachts selten unter 15 Grad.

Die Beitragsfotos habe ich übrigens am 27. Oktober am Strand vor Marbella aufgenommen: 24 Grad im Schatten und eine angenehme Brise ermöglichten uns ein gemütliches Mittagessen und anschließend zwei entspannte Stunden Sonnen im Sand.

Sprechen Sie uns an: Gerne reservieren wir unser Haus für Ihren Marbella-Aufenthalt!

Nehmen Sie HIER mit uns Kontakt auf